Hollmann hilft! Damit COVID-19 in Unternehmen möglichst wenig Schaden anrichtet!

Auf dieser Webseite geben wir Ihnen einen prägnanten Überblick vor allem über die Finanzhilfen für Unternehmen in der Corona-Krise.

Da die aktuelle Krise viele Unternehmen betrifft, möchten wir Sie mit den wichtigsten Informationen rund um die Liquiditätshilfen für krisenbetroffene Unternehmen versorgen. Wir bieten Ihnen eine Übersicht über die Arten und Inhalte der Hilfen sowie Sofortlinks zu entsprechenden Seiten.

In der folgenden Tabelle finden Sie eine Kurzübersicht nach der Dringlichkeit des Liquiditätsbedarfs und nützliche Internetlinks.

 

 

 

Art der HilfeInhalt der Hilfe
Zusätzliche Betriebsmittellinie bei der Hausbank
(Anfrage bei der Hausbank)
Einige Hausbanken gewähren ihren vor der Krise solventen Kunden eine zusätzliche, zeitlich befristete Kreditlinie als  Soforthilfe von 1 bis 3 Monatsumsätze
Überbrückungshilfe für kleine und
mittelständische Unternehmen
(Antragstellung bis 31. August 2020 durch
beauftragten StB, WP oder vBP,
voraussichtlich ab dem 08. Juli 2020)
Laufzeit: Juni bis August 2020
Antragsberechtigt können Unternehmen sein,
deren Umsätze coronabedingt in April und Mai
2020 um mindestens 60% gegenüber April und Mai
2019 rückgängig gewesen sind.
Erstattet werden 40% bis 80% bestimmter fixer
Betriebskosten,
grundsätzlich maximal monatlich bis 3.000€
(also 9.000€ für 3 Monate) bei bis zu 5
Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)
grundsätzlich maximal monatlich bis 5.000€
(also 15.000€ für 3 Monate) bei bis zu 10
Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)
grundsätzlich maximal monatlich bis 50.000€
(also 150.000€ für 3 Monate) bei mehr als 10
Beschäftigten (Vollzeitäquivalente)https://www.wirtschaft.nrw/ueberbrueckungshilfe
https://www.mkw.nrw/Informationen_Corona-VirusDatei: NRW Grafik Überbrueckungshilfe
Erstattung der USt-Sondervorauszahlung
(auf Antrag)
Vollständige Erstattung der USt-Sondervorauszahlung bei Dauerfristverlängerungen (mit
Beibehaltung der Dauerfristverlängerung)Mehr erfahren
Steuerstundung
(auf Antrag)
Zinslose Stundung um 3 Monate für Einkommensteuer, Körperschaftsteuer und Umsatzsteuer sowie auf Antrag zweimonatige Fristverlängerung für die abzugebende LSt-Anmeldung

Mehr erfahren

Pauschaler Verlustrücktrag: Herabsetzung der Steuervorauszahlungen 2019
(auf Antrag)
Herabsetzung der Vorauszahlungen auf die ESt und KSt 2019

Mehr erfahren

Tilgungsaussetzung bei der Hausbank
(Anfrage bei der Hausbank)
Einige Hausbanken gewähren ihren vor der Krise solventen Kunden eine bis zu 6-monatige Tilgungsaussetzung.
Kurzarbeitergeld
(Anzeige und Antragstellung bei der Arbeitsagentur)
Erstattung des Kurzarbeitergeldes und 100% der SV-Beiträge auf den Arbeitsausfall.

Mehr erfahren

Herabsetzung der laufenden Steuervorauszahlungen 2020
(auf Antrag)
Herabsetzung der Vorauszahlungen auf die ESt, KSt und GewSt 2020

Mehr erfahren

Fördermitteldarlehen
(Antrag über Hausbank)
KfW-Schnellkredit (für Unternehmen ab 10 MA), KfW-Unternehmerkredit, ERP-Gründerkredit, NRW.BANK Universalkredit, Mikromezzaninfonds Deutschland

Mehr erfahren

Weitere hilfreiche Informationsquellen zu den Corona-Finanzhilfen
Übersicht des Konjunkturprogramms der BundesregierungMehr erfahren
BMF-Schreiben vom 01. Juli 2020 zur befristeten Senkung der UmsatzsteuerDownload: BMF Befristete Senkung Umsatzsteuer Juli 2020
Fragen und Antworten zur befristeten Senkung der UmsatzsteuerMehr erfahren
Übersicht des Corona-Schutzschildes der BundesregierungMehr erfahren
Corona-Sonderseite des Landes NRWMehr erfahren
Grundsicherung (ALG II)Mehr erfahren
Entschädigungsanspruch für
Kinderbetreuung
Mehr erfahren

(Alle Angaben ohne Gewähr und ohne Anspruch auf Vollständigkeit.)

Das Bundeswirtschaftsministerium hat für wirtschaftsbezogene Fragen zum Coronavirus Hotlines eingerichtet. Die Hotline für Unternehmen ist unter 030 – 18 615 1515 zu erreichen.

 

Corona-Schutzschild für Deutschland

Quelle: bundesfinanzministerium.de

Das Konjunkturprogramm

Quelle: bundesfinanzministerium.de

 

Ausgewählte Schwerpunktthemen:

Außerdem haben wir ausgewählte Schwerpunktthemen aufbereitet, die Sie interessieren könnten:

 

Hollmann hilft!

Wenn Sie Fragen haben oder sich eine persönliche Beratung wünschen, stehen wir Ihnen gerne zur Seite.
Sie erreichen uns unter 05242 57 99 68-0 oder über unser Kontaktformular.

 

Abschließend etwas zum Schmunzeln:

GUILDOgramm – Steuerberater